Praxis

Psychotherapeutische Kassenpraxis

Ass.-Prof. Dr. Katharina Reboly

Am Pichelssee 40
13595 Berlin
Telefon: (030) 789 50 935

Mail: info@kathyreboly.com

_______________________________________________________________________________________________________________________

Praxisinformation zur Pandemie

Zu Beginn der Pandemie mit SARS-CoV-2 wurde empfohlen, dass Patient*innen nach Möglichkeit nur in medizinisch dringenden Fällen die ärztlichen und psychotherapeutischen Praxen aufsuchen. Die Aussetzung einer laufenden psychotherapeutischen Behandlung ist allerdings kontraindiziert und auch nicht notwendig: die Praxis Am Pichelssee wurde teilweise auf Fernbehandlung via Videosprechstunde (gesicherte Leitung) umgestellt, damit zumindest ein eingeschränkter Praxisbetrieb aufrecht erhalten werden konnte.

Die Situation wird stetig neu bewertet und die gesundheitspolitischen Vorgaben laufend derart angepasst, sodass unter Einhaltung entsprechender erhöhter hygienischer Vorgaben (regelmäßige Desinfektionsreinigungen, Frischluftzufuhr nach jeder Sitzung, Installation eines ständigen Belüftungssystems Icovir UVC Luftreiniger im Behandlungsraum) und Verhaltensmaßnahmen (Konstituierung des Contact Tracingsystems, Hände- und Gesichtshygiene vor Beginn der Konsultation, MNS Pflicht, Abstandsregel) die Praxis  für den persönlichen Besuch geöffnet ist und bleibt. Mit dem persönlichen Besuch in der Praxis stimmen Sie zu, während des gesamten Aufenthalts die aktuell entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten.

Bleiben Sie weiterhin über ausschließlich offizielle Stellen informiert, zum Beispiel:

Bundesministerium für Gesundheit

Robert Koch Institut

Kassenärztliche Bundesvereinigung 

_______________________________________________________________________________________________________________________

Alle Kassen & Privat

Psychotherapeutische Leistungen gem. der geltenden Psychotherapierichtlinie werden in meiner Praxis von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, der Beihilfe und beinahe allen Privatkassen. Eine Überweisung zur Konsultation in die Psychotherapeutische Praxis ist nicht notwendig, bitte bringen Sie zum Erstkontakt bzw. zu Quartalsbeginn Ihre Versichertenkarte mit.

_______________________________________________________________________________________________________________________

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Telefonische Erreichbarkeit

Jeden Montag von 08:15 bis 09:55 Uhr erreichen Sie mich telefonisch persönlich zwecks Terminvereinbarung unter der Praxisnummer (030) 789 50 935. Befinde ich mich im (Telefon-) Gespräch sowie außerhalb der Sprechzeiten können Sie mir jederzeit eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen und auch per Email an info@kathyreboly.com Ihre Anfrage stellen. Patient*innen in einer laufenden Behandlung bekommen sodann ohnedies meine Handytelefonnummer zur Erreichbarkeit außerhalb der Sprechzeiten und für Notfälle an Wochenenden und Feiertagen kommuniziert.

Psychotherapeutische Sprechstunde

Jeden Montag um 10:00 Uhr n.V. sowie nach Vereinbarung. Sie können einen Termin zum zeitnah stattfindenden Erstgespräch zur Abklärung im Rahmen der Psychotherapeutischen Sprechstunde vereinbaren, dem eine Empfehlung bzw. Weitervermittlung folgt sowie bei entsprechender Indikation die unmittelbare Akutbehandlung oder eine probatorische Phase. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehen werden in Folge der aktuellen Umstände, Umstellungen und Konsequenzen die Termine nun auch nicht mehr zeitnah (in diesem Quartal) vergeben. In der Regel vermitteln die erstgesprächsführenden Kolleg*innen direkt in das richtige Angebot und sind bei der Therapieplatzsuche behilflich, wenn die Therapie nicht in der erstgesprächsführenden Praxis stattfinden kann.

Freie Plätze Langzeitpsychotherapie

Bei korrespondierender Indikation für eine ambulante Einzelpsychotherapie führe ich eine Warteliste, bitte rechnen Sie hier daher mit erheblichen Wartezeiten. Für eine Behandlung im Gruppensetting ist mit einer Wartezeit von nur wenigen Wochen zu rechnen. Aufgrund der Coronalage wurden die Gruppentherapien teilweise in Einzelsettings umgewandelt, sodass – unter Vorbehalt – die neue zu konstituierende Gruppe erst mit Behandlungsbeginn zum III. Quartal 2021 in Vorbereitung steht.

Dr. Katharina Reboly